Eventuri Carbon Ansaugsystem STAGE 3 für Audi RS3 8V Facelift und TTRS 8S

1.749,00 inkl. 16% Mwst.

Beschreibung

Eventuri Stage 3 System für Audi RS3/TTRS 8V/8S Facelift

Leistungssteigerung (RS3 mit Stock Turbo): 15-18PS, 19-23ft-lb

Leistungssteigerung (RS3 mit Hybrid-Turbo): 25-30 PS, 20-24ft-lb

Flow-Bench-Daten: Original Intake: 530 CFM : Eventuri-Intake: 840 CFM

Passt auf: RS3 8V Gen 2 und TTRS 8S einschließlich der OPF DWNA-Versionen 2019+.

Da die 8V-Plattformen RS3 Gen 2 und TTRS 8S für hochgetunte Builds weit verbreitet sind, haben wir ein bahnbrechendes Ansaugsystem entwickelt, das selbst die 1000-PS-Marke unterstützt. Dieses Ansaugsystem wurde entwickelt, um die höchstmögliche Durchflussrate bei gleichzeitig niedrigsten Ansaugtemperaturen zu bieten. Jede Komponente wurde so ausgelegt, dass der Turbo einen glatten und frei fließenden Weg erhält. Das Ansaugrohr hat einen Innendurchmesser von 103 mm oder knapp über 4? und weist eine sanfte Krümmung vom Filtergehäuse bis zum Turboeinlass auf. Der Filter selbst wurde speziell für dieses Ansaugsystem entwickelt und hat einen riesigen Außendurchmesser von 210 mm oder 8,3? mit einer Filterfläche von über 130.000 mm^2. Das patentierte Venturigehäuse wurde entwickelt, um das maximal mögliche Innenvolumen für den verfügbaren Raum im RS3-Motorraum zu bieten und eine laminare Strömung zum Turborohr zu gewährleisten. Wir haben die Vorderseite des Kanals angehoben, um nun eine zusätzliche Öffnung hinter der Motorhaube zu schaffen, die einer zusätzlichen Öffnung mit 7? Durchmesser entspricht, aus der Luft gezogen werden kann. Das daraus resultierende System hat die Fähigkeit, 840 CFM bei 28? H2O fließen zu lassen, während die Einlasstemperaturen durch die abgedichtete Konstruktion auf einem Minimum gehalten werden.

Der Eventuri-Unterschied

Das 8V RS3/TTRS Eventuri-System verwendet unsere patentierten Carbongehäuse, die einen aerodynamisch effizienten Luftstromweg vom Filter zum Turbo bieten. Nicht nur ein weiterer Konusfilter mit Hitzeschild, sondern ein einzigartiges Design, das den Venturi-Effekt hervorruft.

Dyno-Tests:

Unser Stage 3 Ansaugsystem wurde von verschiedenen namhaften Tunern weltweit getestet, die hochleistungsfähige RS3/TTRS-Projekte für den Straßen- und Streckeneinsatz gebaut haben. Die ersten Ergebnisse stammen von BR Performance Netherlands, die unser System auf einem TTRS mit einem TTE700 Hybrid-Turbo getestet haben. Die Tests wurden am selben Tag bei geschlossener Motorhaube Rücken an Rücken durchgeführt. Sie testeten die serienmäßige Airbox gegen unser Stage 3 Intake und auch mit dem zusätzlichen 4-Zoll-Turboinlet, das ein zusätzliches Produkt ist.

Zusammenfassung der Dyno-Ergebnisse:

Serien-Airbox mit modifiziertem Serien-Turbosaugrohr für TTE700 = 576,5 PS

Eventuri Stufe 3 Einlass mit modifiziertem Turboeinlass für TTE700 = 606,5 PS

Eventuri Stufe 3 Einlass mit Eventuri-Turboeinlass für TTE700 = 620,8 PS